Schären östlich von Karlshamn erreicht

Nach der Zwangspause in Åhus ging es mit Zwischenstopp in Hällevik zur Schäre Fölsö östlich von Karlshamn.

Hier bin ich gestern angekommen und werde hier an der Boje in den zwei Regentagen mich „einschären “ und in den Regenpausen mein Gummiboot „Julchen“ wassern und mit pullen und E-Motor ein wenig umherziehen.

 

Jetzt folgen 4 Wochen hier in den Schären umhertingeln.

Die nächste Woche gibt es schon mal 18-20°, der schwedische Sommer ist auf dem Weg ?.
LG Walter und seine Boote ?

Ein Gedanke zu „Schären östlich von Karlshamn erreicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.